PolaroidGesamtbildGross.jpg

Unsere Firmengeschichte

Günter Efinger gründete 1997 die Firma Efinger-Instruments in Tuttlingen. Mit der Herstellung von feinen, chirurgischen Instrumenten wuchs das Unternehmen innerhalb von 20 Jahren auf über 20 Mitarbeiter an. 

 

Inzwischen wurde das Unternehmen auf Efinger-Instruments GmbH & Co. KG umfirmiert. Heute leitet Günter Efinger das Unternehmen zusammen mit seinem Sohn Levin Efinger.

Von Anfang an. 1997

1997 gründete Günter Efinger die Firma Efinger-Instruments in Tuttlingen. Der Fokus des Einmannbetriebs lag zunächst auf der Herstellung von Mikroinstrumenten im HNO Bereich.

Ein Jahr später investierte Günter Efinger in die erste CNC-Fräsmaschine. Sein Sohn Levin war von Anfang an dabei.

ErsteFirmaBau_Polaroid.jpg
ErsteCNC_Polaroid.jpg

2000 - 2002

Durch die kontinuierlich steigende Auftragslage wuchs die Firma Efinger-Instruments auf mehrere Mitarbeiter an.

ErsteMitarbeiter_Polaroid.jpg

2007

Mitarbeiter2007_Polaroid.jpg

10 Jähriges Bestehen der Firma Efinger-Instruments zusammen mit Tochter Orthja Efinger und Sohn Levin Efinger.

2010

Die stetige Nachfrage nach unseren Produkten im In- und Ausland erforderte einen Neubau in der Max-Planck-Strasse 36 in Spaichingen.

BauMaxPlanck_Polaroid.jpg
ErstesGebaeudeMaxPlanck_Polaroid.jpg

2017

DankeGünter2017_Polaroid.jpg

Die Firma Efinger-Instruments feiert ihr 20 jähriges Bestehen.

2018

Aufgrund erneuten Platzmangels wurde 2017 / 2018 ein Anbau geplant und umgesetzt. Das bestehende Gebäude wurde durch zusätzliche 1000 m² erweitert. 

NeubauPlanung_Polaroid.jpg
LevinGünter_Polaroid2.jpg

Levin Efinger, Sohn von Günter Efinger, steigt Januar 2018 als zweiter Geschäftsführer in das Unternehmen ein.